Donnerstag, 18. Dezember 2014

Bedinungslose Selbstliebe - wie geht das?

Bedingungslose Liebe oder bedingungsfreie Liebe?
Und wo ist denn da der Unterschied?

Aus meiner Sicht ist der Unterschied ganz grundlegend.


Wir sind bedingungslose Liebe in unserem tiefsten Wesen. Gott liebt uns bedingungslos.
Es gibt gar keine Bedingungen - das bedeutet bedingungslos.

Als Menschen erfahren wir aber ständig irgendwelche Bedingungen für unser "In Ordnung sein" durch die Geselleschaft und Familie. 

Das fängt schon ganz früh an. Jede Generation hat so ihre eigenen Bedingungen.
Aus meiner Beobachtung werden es eher mehr Bedingungen, unter denen wir in Ordnung sind.

Wie könnte es also anders sein, dass wir auch an uns selbst Bedingungen stellen.  

Du kannst ja mal in Dich hineinhorchen und spüren:
Wann bin ich wirklich in Ordnung?
Wann bin ich wirklich liebenswert?

Da kommen solche Antworten wie:
Also wenn ich alles richtig mache ... , wenn ich meine Prüfung geschafft habe..., wenn ich 5 kg abgenommen habe..., 
wenn ich einen Mann habe.... wenn ich eine Partnerschaft habe.... wenn ich ein Kind habe...., wenn ich einen Job habe...., wenn ich schlank bin .... wenn ich erfolgreich bin ....
wenn ich endlich mich selbst liebe..., wenn ich Sport treibe...., ......
Das sind nur einige unserer Habens-, Seins- und Tuns-Bedingungen.

Von dieses Bedingungen mir selbst, anderen und dem Leben gegenüber, kann ich mich befreien.





Ich nehme dann noch wahr, dass es in mir - in meinem Denken - solche Bedingungen gibt und kann mir liebe schenken, ohne sie erfüllen zu müssen.
" Ah, ich nehme in mir wahr, dass ich einen Job/Partner haben sollte, damit ich mich für liebenswert halte. Ich habe keinen Job/Partner und ich liebe mich dennoch."

Das ist dann die bedingungsbefreite Liebe.  Das ist dann etwas sperrig, oder?

Also nennen wir es doch bedingungsfreie Liebe & die bedingungsfreie Selbstliebe.

Ich wünsche Dir, dass Du Dich mehr und mehr von Deinen Bedingungen befreien kannst!

Gerade das Fest der Liebe ist eine wunderbare Gelegenheit dazu! 

Viel Freude wünscht Dir von Herzen
LilliCo





Zwei Veranstaltungen, die Dich dabei unterstützen, wenn Du magst:
SeelenTag "Versöhnung" am 25.12.2014:
SeelenTag "Innerer Frieden" am  1.2.2015